Funkschau August 2016
Hallo ...,

seitdem der W2324 phase shifter dieses Jahr auf der Musikmesse erschienen ist, wurde das Modul in der Szene und der Fachpresse sehr gut angenommen und wir freuen uns über die vielen enthusiastischen Rückmeldungen. Diese Ausgabe der Funkschau beleuchtet einige Höhepunkte der letzten Monate!
Roger Schult
Roger Schult
W2324 phase shifter im studio von sammy deluxe
Sammy Deluxe Studio
Knackige Bässe bis in die tiefsten Abgründe sind für Hip-Hop essentiell und so überrascht es nicht, dass ein Paar W2324 phase shifter ab sofort für die optimale Phasenlage der Subwoofer-Kanäle im Studio von Sammy Deluxe (ehemals Karo Studio) sorgt. In dem legendären Studio in einem Vorort von Hamburg wurden in der Vergangenheit Platten von Motörhead, Blind Guardian und Jimi Hendrix aufgenommen und gemischt. Das Bild oben zeigt die beiden Module in einer Lunchbox oberhalb des alten Mischpults der Bee Gees.

Für Sammy ist die Sache klar: "Yeah, das alte 70er Karo Studio ist jetzt deutsche Hip-Hop Referenz! Früher Motörhead, jetzt FETTeste Bässe!!"

Die Installation der W2324 phase shifter wurde von Guido Apke und Apke Tontechnik durchgeführt.

Mehr über den W2324 phase shifter
W2324 phase shifter testbericht in professional audio
Professional Audio Testbericht
Igl Schönwitz vom Professional Audio Magazin hat den W2324 phase shifter getestet und kommt zu einem überzeugenden Ergebnis:

"Roger Schults W2324 phase shifter ist ein wohltuendes Beispiel deutscher Ingenieurskunst aus einer kleinen, sympathischen Manufaktur. Das hervorragend verarbeitete Gerät macht mit seinem innovativen Konzept eine stufenlose Phasenregelung mit beispielloser Präzision möglich. Dadurch ergeben sich auch abseits der üblichen Einsatzfelder einer Phasenbearbeitung ungekannte kreative Möglichkeiten – ausgiebiges Testen wärmstens empfohlen!"

Vollständigen Testbericht lesen
Mehr über den W2324 Phaseshifter
studio magazin testet roger schult geräte
roger schult geräte im studio magazin
Das Studio Magazin hat sich in den vergangenen Monaten ausgiebig mit Geräten von Roger Schult beschäftigt. Bereits im Mai wurde der Studio-Klangregler W2395 von Jürgen Wirtz auf Herz und Niere geprüft.

Sein Fazit: "Für die Einzelsignalbearbeitung bietet der W2395 alle wesentlichen Eigenschaften eines 3-Band Equalizers. Er vermag somit auch den Lieblings-Mikrofonvorverstärker zum Mischkanalzug zu machen und Tonaufnahmen bereits fertig klingend auf die Festplatte zu führen."

Zum Artikel (mit Login)
Mehr über den Studio-Klangregler W2395

Im Juni folgte dann der große dritte Teil zum Thema "Energieversorgung tontechnischer Geräte" von Friedemann Kootz, in dem das Netzgerät N2310 von Roger Schult sein Debut in der Öffentlichkeit feiern durfte und sich als "mindestens gleichwertiges Alternativnetzteil zum alten, linear regelnden API L200" bewies.

Zum Artikel (mit Login)
Mehr über das Netzgerät N2310
Copyright © 2016 Roger Schult, Alle Rechte vorbehalten

tel: +49 2235 953535
fax: +49 2235 953534
mai: info@rogerschult.com

     


 Newsletter: funkschau    *AGB
        anmelden
Email Marketing Powered by MailChimp